Aktuelles

Kommt mit uns nach

NAMIBIA

Eine Erlebnisreise, wir berichten davon


Die Partymeile von Phuket - hier tobt selbst am frühen Nachmittag der Bär.


Unser letzter gebuchter Ausflug soll nach Phuket gehen. Buchstäblich in letzter Minute disponieren wir um, als uns ein netter thailändischer Herr erklärt, dass auch in Thailand am Sonntag viele Geschäfte geschlossen sind und wir doch besser nach Patong fahren sollen. Die Fahrt dauert eine gute halbe Stunde länger und als wir in das quirlige Leben dieser Strandstadt eintauchen, sind wir heilfroh, im beschaulichen Khao Lak zu urlauben.


Dennoch, es ist faszinierend zu sehen, wie viele Lokale und vor allem mit welchem Fassungsvermögen von Menschen sich hier wie Perlen an einer Schnur reihen. Das zuerst anvisierte Shopping Center lassen wir ganz links liegen, sonst hätten wir uns zeitlich total verplant.


Partybegeisterte werden sich hier gut fühlen. Wir stellen uns hier das glitzernde Chaos am Abend vor. Jetzt tagsüber wird der Strand, der uns ebenfalls nicht gefällt, von den Jetskis und den Paraglidern beherrscht.


Trubel haben wir jetzt genug gehabt, denken wir, aber nein, auf dem etwa 15 Min. Fahrt entfernten Night-Market geht es gerade so weiter. Kaum vorstellbar, dass der Markt nur am Wochenende stattfindet.

Wir sind erst einmal für das leibliche Wohl, aber leider halten die Cocktails den Vergleich zu unserer Bude in Bang Niang nicht aus. Dennoch stöbern wir durch den größtenteils überdachten Markt, erstehen ein paar Mitbringsel und auch nützliches.


Spätabends sind wir wieder im Hotel zurück


Zurück zu Thailand Teil 2