Aktuelles

Unsere kleine Deutschland-Tour

Reisebericht ist fertig!

 

Sonntag, 1. Juni 2014

 

Strecke: IJmuiden Campingplatz – Ijmuiden Hafen

Tages-km

Km 4

Gesamt-km

Km 552

Wetter:

Wechsel Sonne-Wolken

20°

 

 

 

Abfahrt 11.30 Uhr

Natürlich haben wir heute alle Zeit der Welt und stehen auch erst um 8.45 Uhr auf. Wir laufen dann ein Stück in Richtung Hafen, aber das macht keinen Spaß, durch Industriegebiet zu laufen.

 

Gegen 12.00 Uhr sind wir dann im Hafen, das Check-in beginnt allerdings erst um 14.30 Uhr und so stehen wir mit einigen anderen Wohnmobilen und Wohnwagen vor dem Felison Terminal. Das Schiff, die King Seaways liegt schon da. Beim Check-in erhalten wir unsere Kabinenkarten sowie eine Karte für das Abendessen.

 

Im inneren Bereich des Terminals müssen wir abermals warten und sind dann gegen 16.00 Uhr auf dem Schiff. Unsere Kabine liegt im 7. Stock und wir sind angenehm überrascht. Dusche, WC, eine kleine Couch, Tisch und Hocker. Die Betten sind angenehm und nicht durchgelegen. Sogar Duschücher sind da.

 

Das ganze Schiff überrascht uns. Alles ist sauber, großzügig ausgestattet. Im Lighthouse Café trinken wir Kaffee, dann beobachten wir das Ausschiffen. Aus dem gegenüberliegenden Kanal kommt ein riesiges Passagierschiff gefahren, das sieht richtig unwirklich aus. In der Bar gibt es dann einen Cocktail.

 

Das Wetter war den ganzen Tag gut – sonnig mit wolkigen Abschnitten.

 

Unser Dinner ist für 20.15 Uhr im 7 Seas Restaurant gebucht. Es gibt ein hervorragendes Buffet, sehr viel Auswahl und alles wird sofort wieder aufgefüllt. Dazu gönnen wir uns eine Flasche Wein und verschwinden dann in unseren Kojen.

 

 

zurück zur Übersicht                                                                   weiter 02.06.14

zurück 31.05.14